Bauknecht WA PLUS 744 A+++ im Test

Diese Frontlader Waschmaschine mit 7 kg Ladevermögen ist für einen kleinen bis mittelgroßen Haushalt geeignet. Die freistehende Maschine wird in angenehmem Weiß gestaltet, ein gut zu greifender Türgriff lässt die Trommeltüre einfach öffnen.

Jedoch ist die Maschine nicht nur im normalen Waschbetrieb relativ laut, auch bei den 1400 Umdrehungen pro Minute beim Schleudern werden 78 dB Lautstärke zur Qual, wenn die Maschine direkt in der Wohnung steht. Deshalb sollte die ansonsten sehr gute Waschmaschine im Keller aufgestellt werden. Hier kann sie ihre sehr gute Waschleistung entwickeln und der relativ laute Betrieb stört das Familienleben nicht.

Die Ausstattung der Maschine

Bauknecht WA PLUS 744 A+++Die Maschine bietet eine Programmanzeige über LED, welche im oberen Teil der Maschine angebracht ist. Ebenso am oberen Teil sind die Programmwahlknöpfe angebracht, so dass man bequem im Stehen auswählen kann. Eine Programmende-Vorwahl, Smart Select für eine intuitive Auswahl der Programme und individuelle Farbprogramme für dunkle und helle Farben.

Ebenso gibt es für die verschiedenen Textilien wie Wolle und Jeans spezielle Programme. Die Auswahl verschiedener Funktionen wie AquaEco für Wasserersparnis, Baumwoll-Eco und eine Kaltwäsche-Option oder die Eingabe eines Verschmutzungsgrades bieten Ersparnis ohne Qualitätsverluste bei der Sauberkeit.

Viele verschiedene Einstellmöglichkeiten bieten für jede Textilie und jede Verschmutzung das richtige Programm zum Waschen an. Eine relativ einfache Bedienfläche ermöglicht es, ohne Bedienungsanleitung intuitiv die Maschine zu bedienen.

Der optische Eindruck

Die Bauknecht WA PLUS 744 A+++ bietet optisch einen sehr guten Eindruck. Saubere Verarbeitung, geschwungene Kanten für eine gelungene Optik. Das übersichtliche Programm am Wahlschalter lässt auf eine einfache Bedienung zu und macht Lust, die Maschine gleich auszuprobieren.

Der Aufbau und die Verarbeitung

Nicht nur optisch ist die Bauknecht sauber verarbeitet, auch bei einem genauerem Blick ist die Verarbeitung sehr gut. Ein einfacher Zugang zur Wäschetrommel und eine Sicherung, welche nicht sofort ein Öffnen der Tür ermöglicht, verhindert, dass Kinder beim Spielen einen Wasserschaden verursachen können.

Ungünstig ist die Reinigung des Flusensiebes, welche, wie auch bei manchen anderen Waschmaschinen-Anbietern, nur möglich ist, wenn man sich auf den Boden setzt oder kniet. Der Sieb ist an der Unterkante der Maschine zu öffnen, wobei beim Herausdrehen des Verschlusses ein Auffangbehälter für das auslaufende Wasser empfohlen wird.

Bei einem Gewicht von 75 kg kann die Maschine zu zweit relativ leicht transportiert werden, wenn kein Lieferservice gewünscht wird oder falls einmal ein Umzug ansteht.

Die Energieeffizienzklasse der Bauknecht WA Plus 744 A+++

Wie dem Namen zu entnehmen ist, hat dieses Modell eine Energieeffizienzklasse A+++. Diese Klasse entspricht der im Moment besten Klasse und verspricht einen niedrigen Energieverbrauch beim Betrieb der Waschmaschine.

Die Leistung der Maschine

Die Waschmaschine leistet 1400 Umdrehungen pro Minute im Schleudergang. Ein relativ niedriger Jahresenergieverbrauch von rund 170 kWh entspricht hier der Energieeffizienzklasse A+++, also der momentan niedrigst möglichen.

Auch der Wasserverbrauch von jährlich rund 9000 Liter ist, verglichen mit anderen Maschinen, sehr niedrig. Eine Programmauswahl mit verschiedenen Möglichkeiten und kürzere oder längere Waschgang-Dauer bietet viel Leistung für den im mittleren Niveau angesiedelten Preis.

Handhabung der Bauknecht WA PLUS 744 A+++

Bauknecht WA PLUS 744 A+++Insgesamt ist die Handhabung der Maschine sehr gut und einfach. Wasser aufdrehen, Waschpulver einfüllen, Wäsche in die Trommel füllen und das passende Programm auswählen.

Schon kann per Startknopf die Maschine gestartet werden. Der Waschpulverschubladen ist an der Vorderseite leicht erreichbar, extra Dosierfächer für Vorwäsche, Weichspüler und Hauptgang lassen sich gut befüllen. Die leicht heraus nehmbare Schublade kann einfach gereinigt werden. So können anklebende Waschpulver- und Weichspüler Reste leicht entfernt werden.

Auch die Trommeltür ist gut erreichbar und einfach zu öffnen. Durch die Tür kann Wäsche relativ einfach eingefüllt werden. Nach dem Schließen der Tür gibt ein LED an, wenn die Tür nicht ordentlich geschlossen wurde. Die Maschine lässt sich dann nicht starten. Erst wenn die Türe korrekt verschlossen wurde, kann gestartet werden.

Technische Besonderheiten der Maschine:

Als besonderes Detail schaltet sich die Waschmaschine eine viertel Stunde nach Programmende selbstständig ab. Dies ist besonders praktisch, falls man selbst nicht sofort dazu kommen sollte, die Maschine auszuschalten.

Durch die gute Schleuderleistung der Maschine wird die Trockenzeit der gewaschenen Wäsche merklich verkürzt. So benötigt die Wäsche an der Leine weniger Zeit um zu trocknen. Im Trockner wird sie ebenfalls schneller trocken und verbraucht so weniger Strom für den Trocknungsvorgang.

Durch eine Restzeit-Anzeige per LED kann jederzeit abgelesen werden, wie lange die Wäsche noch benötigt. Dadurch kann gut geplant werden, wann die Maschine fertig ist und man das Haus verlassen kann.

Fazit

Wer eine qualitativ hochwertig hergestellte und leistungsfähige Waschmaschine sucht, welche im Keller stehen soll, ist mit der Bauknecht WA PLUS 744 A+++ sehr gut bedient. Viele Extras lassen hier das Waschen zum Vergnügen werden. Für das Badezimmer ist die relativ laute Maschine leider weniger geeignet.

Eine sehr gute Waschmaschine für den Einsatz im Keller.

Positive Eigenschaften der Waschmaschine

      • Großes Ladevolumen für viel dreckige Wäsche
      • Sparsamer Verbrauch von Strom und Wasser
      • Bedienerfreundliche Elemente, selbst erklärende
      • Einstellungsmöglichkeiten
      • Verschiedene Programme für Textilien, Flecken werden sehr gut entfernt
      • Qualität, die in jedem Fall ihr Geld wert ist

Negative Eigenschaften der Waschmaschine

  • sehr laut, sowohl beim normalen Waschen als auch beim Schleudern

Anzahl der Sterne bei Amazon:

Die Maschine hat bei Amazon vier von fünf möglichen Sternen. Diese errechnen sich aus den gesamten Kundenbewertungen und geben somit eine Durchschnittsbewertung an.

Diese Frontlader Waschmaschine mit 7 kg Ladevermögen ist für einen kleinen bis mittelgroßen Haushalt geeignet. Die freistehende Maschine wird in angenehmem Weiß gestaltet, ein gut zu greifender Türgriff lässt die Trommeltüre einfach öffnen. [ASA]B00D8DLBC2[/ASA] Jedoch ist die Maschine nicht nur im normalen Waschbetrieb relativ laut, auch bei den 1400 Umdrehungen pro Minute beim Schleudern werden 78 dB Lautstärke zur Qual, wenn die Maschine direkt in der Wohnung steht. Deshalb sollte die ansonsten sehr gute Waschmaschine im Keller aufgestellt werden. Hier kann sie ihre sehr gute Waschleistung entwickeln und der relativ laute Betrieb stört das Familienleben nicht. Die Ausstattung der Maschine…

Review Übersicht

Ausstattung
Verarbeitung
Leistung
Handhabung

Bauknecht WA PLUS 744 A+++ im Test

Zusammenfassung : Wer eine qualitativ hochwertig hergestellte und leistungsfähige Waschmaschine sucht, welche im Keller stehen soll, ist mit der Bauknecht WA PLUS 744 A+++ sehr gut bedient. Viele Extras lassen hier das Waschen zum Vergnügen werden. Für das Badezimmer ist die relativ laute Maschine leider weniger geeignet.

86