Beko DC 7130 Kondenstrockner Test

Der Beko DC 7130 Kondenstrockner verfügt über sehr viele Features und ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Er fasst 7 kg und ist daher für vierköpfige Familien besonders gut geeignet. Der Kondenstrockner benötigt keinen Zugang ins Freie, sodass er überall gut platziert werden kann. Durch die sehr gute Verarbeitung kann der Trockener untergebaut oder frei im Raum aufgestellt werden.

Die neutrale weiße Farbe sorgt dafür, dass er optisch in jeden Raum passt. Mit einem Jahresverbrauch von 504 kW wurde der Beko DC 7130 Kondenstrockner in die Energieeffizienzklasse B eingestuft. Das Eigengewicht beträgt nur 35 Kilogramm, sodass er einfach bewegt werden kann.


Durch den Flexy Sense Sensor erkennt der Beko DC 7130 Kondenstrockner automatisch, zu welchem Zeitpunkt die Wäsche dem gewünschten Trockengrad entspricht.

Ausstattung von Beko DC 7130 Kondenstrockner :

Der Beko DC 7130 Kondenstrockner verfügt über 15 Programme. Man kann die Programme in 10, 20, 40 und 60 min aufteilen. Außerdem gibt es Programme zum Auffrischen, für Jeans, für Hemden sowie Koch-/Buntwäsche.

Das Programm Pflegeleicht und Schonprogramm dürfen dabei nicht fehlen. Wenn es mal schnell gehen muss, verfügt der Beko DC 7130 Kondenstrockner noch über das Programm Xpress 35. Nach Programmende setzt automatisch der Knitterschutz ein, der die Trommel noch einige zeit weiterbewegt, sodass die Kleidung von dem Verknittern geschützt ist.

Außerdem gibt es den Flexy Sense. Dies ist ein Sensor, der automatisch den Trockengrad der Wäsche erkennt. Sobald der gewünschte Trockengrad erreicht ist, wird der Trockenvorgang gestoppt. Außerdem gibt es eine reversierende Trommelbewegung, was für ein gleichmäßiges Trocknen der Wäsche sorgt.

Details ansehen

Optischer Eindruck:

Beko DC 7130 KondenstrocknerDer optische Eindruck ist sehr positiv. An der Fronseite befindet sich eine Türe ohne Sichtfenster. Das Gesamtkonzept des Trockners ist in Weiß und somit neutral gehalten. Die Bedienfront befindet sich auf der rechten Seite und sehr übersichtlich angeordnet.

Da es eine gute Beschriftung gibt, ist das Bedienfeld so gut wie selbsterklärend. Unter der Türöffnung befindet sich der Sammelbehälter für das Kondenswasser, der einfach zu entleeren ist.

Aufbau und Verarbeitung:

Beko hat sich bei diesem Modell dazu entschlossen, einen Frontlader zu fertigen. Das Bedienteil ist leicht zugänglich und sehr übersichtlich. Die Verarbeitung weist an keinen Stellen scharfe Kanten oder sonstige Mängel auf.

Für Menschen mit Rückenproblemen könnte der Entleervorgang des Kondenswassers etwas anstrengend sein, da sich der Sammelbehälter unten im Gerät befindet.

Das Material scheint stabil und es wurden nur wenig Kunststoffteile verwendet. Die Türe ist in einem runden Design erkenntlich und mit einem praktischen Griff versehen. Die Kindersicherung sorgt dafür, dass neugierige Kinderhände die Türe während des Betriebs nicht öffnen können.

Technische Details Beko WMB 71443 PTE
Merkmale Wert
Hersteller Beko
Modellkennzeichen DC 7130
Produktabmessungen 54 x 60 x 85 cm
Modellnummer DC 7130
Nennkapazität 7 Kilogramm
Energieeffizienzklasse B
Energieeffizienzklasse (10 Klassen) B
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch 278 Kilowattstunden pro Jahr
Energieverbrauch 3.92 Kilowattstunden
Fassungsvermögen 7 Kilogramm
Jährlicher Energieverbrauch 784 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen 66 dB
Luftschallemission beim Waschen 66 dB
Luftschallemission 65 dB
Installationstyp freistehend

Energieeffizienzklasse von Beko DC 7130 Kondenstrockner:

Der Beko DC 7130 Kondenstrockner wurde mit der Energieeffizienzklasse B ausgezeichnet.

Positive Eigenschaften

  • Flexy Sense zum automatischen Erkennen des Trocknungsgrades
  • 15 Programme
  • Reversierende Trommelbewegung
  • Automatischer Knitterschutz
  • Unterbaufähig

Negative Eigenschaften

  • Energieeffizienzklasse B

Leistung:

Der Beko DC 7130 Kondenstrockner verfügt über ein Fassungsvermögen von 7 kg. Er benötigt eine Spannung von 230 Volt und ist mit einer 16 Amper Sicherung versehen.

Insgesamt bringt es der Trockner auf eine Leistung von 2700 Watt. Der jährliche Verbrauch wird mit einer Menge von 504 kW angegeben. Im Standardprogramm kommt es zu einem Verbrauch von 2,34 kWh.

Details ansehen

Zudem verfügt der Beko DC 7130 Trockner über eine Kondensationseffizienz von 89 Prozent. Der Geräuschpegel ist mit 66 dB sehr gering gehalten. Im Standardprogramm dauert die Trockenphase in etwa 116 Minuten.

Handhabung:

Beko DC 7130 KondenstrocknerDie Handhabung des Beko DC 7130 Kondenstrockners ist sehr einfach. Die Türe lässt sich mittels des Griffs sehr einfach öffnen. Nach dem Waschvorgang legt man die Wäsche in die Trommel und wählt ein passendes Trockenprogramm aus.

Auf dem Bedienfeld sind alle Programme sehr gut aufgelistet, und erklären sich von selbst. Wenn Zweifel bei der Programmwahl aufkommen, liegt dem Gerät eine Beschreibung bei, in der die Programme detailliert beschrieben sind.

Nachdem der Trockenvorgang beendet ist, ertönt ein Signal, das sich jedoch auch abstellen lässt. Da da Material der Trommel galvanisiert ist, kommt es zu einem schonenden Trockenvorgang der Wäsche. Wenn der Kondenswasserbehälter voll ist, wird dies per LED im Bedienfeld angezeigt.

Zum Entleeren wird der Wasserbehälter entnommen und geleert. Der Trockenvorgang kann erst dann wieder erneut gestartet werden.

Details ansehen

Technische Besonderheiten:

  • Für Haushalte mit Kindern gut geeignet, da eine Kindersicherung vorhanden ist.
  • Der Knitterschutz läuft automatisch nach Beendigung der Trockenzeit nach.
  • Xpress 35 Minuten für die schnelle Trocknung zwischendurch.
  • Flexy Sense Sensor, der automatisch den Trockengrad der Wäsche erkennt.
  • Reversierende Trommelbewegung für gleichmäßiges Trocknen.
Fazit:

Der Beko DC 7130 Kondenstrockner eignet sich ideal für einen vierköpfigen Haushalt. Die Energieeffizienzklasse B besagt, dass der Trockner nicht für den Dauereinsatz geeignet ist.Beko DC 7130 Kondenstrockner
Wer täglich Wäsche zum Trocknen hat, sollte auf ein Gerät mit einer höheren Energieeffizienzklasse ausweichen. Für den Trockenvorgang einmal in der Woche ist der preisgünstige Beko DC 7130 Kondenstrockner optimal geeignet.

Das Endergebnis ist nach 116 Minuten sehr gut und die Wäsche kann dem Trockner entnommen werden. Der Knitterschutz läuft so lange nach bis der Trockner ausgeschalten, oder die Wäsche entnommen wird.

Für die gelegentliche Nutzung befindet sich der Beko DC 7130 Kondenstrockner in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und leistet sehr gute Dienste.

Anzahl Sterne bei Amazon:

Der Beko DC 7130 Kondenstrockner hat bei Amazon eine durchschnittliche Sternebewertung von 4,3 von 5 Sternen erhalten.

Der Beko DC 7130 Kondenstrockner verfügt über sehr viele Features und ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Er fasst 7 kg und ist daher für vierköpfige Familien besonders gut geeignet. Der Kondenstrockner benötigt keinen Zugang ins Freie, sodass er überall gut platziert werden kann. Durch die sehr gute Verarbeitung kann der Trockener untergebaut oder frei im Raum aufgestellt werden. Die neutrale weiße Farbe sorgt dafür, dass er optisch in jeden Raum passt. Mit einem Jahresverbrauch von 504 kW wurde der Beko DC 7130 Kondenstrockner in die Energieeffizienzklasse B eingestuft. Das Eigengewicht beträgt nur 35 Kilogramm, sodass er einfach bewegt werden kann. Durch…

Review Übersicht

Ausstattung
Verarbeitung
Leistung
Handhabung

Beko DC 7130 Kondenstrockner

Zusammenfassung : Wer täglich Wäsche zum Trocknen hat, sollte auf ein Gerät mit einer höheren Energieeffizienzklasse ausweichen. Für den Trockenvorgang einmal in der Woche ist der preisgünstige Beko DC 7130 Kondenstrockner optimal geeignet.

82