Bosch WAE28445 im Test

Die Besonderheiten der Bosch WAE28445 auf einen Blick

Wer eine neue Waschmaschine der Mittelklasse sucht, der ist mit der Bosch WAE28445 gut beraten. Denn dieses Waschmaschinenmodell kommt mit den alltäglichen Anforderungen eines Haushaltes auf jeden Fall zurecht.

Der Frontlader weist insgesamt ein Fassungsvermögen von 7 Kilogramm auf. Neben den herkömmlichen Standardprogrammen weist dieses Modell auch zahlreiche Extraprogramme auf. Kurz gesagt, reichen die zur Verfügung stehenden Waschprogramme alle Bedürfnisse im Haushalt ab.

Die Bosch WAE28445 ist ein Mittelklassemodell, welches bereits zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis gekauft werden kann. Denn die Energieeffizienz von A+++ zeigt sich nicht nur beim Stromverbrauch, sondern auch beim Wasserverbrauch.

Die WAE28445 wäscht nicht nur sauber und gründlich, sondern kann auch aufgrund des Lärmpegels durchaus mit höheren Klassen mithalten. Bei den Testergebnissen hat dieses Waschmaschinenmodell eigentlich in ganzer Linie überzeugt. Das Gehäuse der Maschine ist zwar schlicht gehalten, allerdings ist es robust und stabil.

Die Bedienung gestaltet sich übersichtlich und einfach. Und mit etwa 68 Kilogramm zeigt die Waschmaschine von Bosch auch bei einem Schleudergang, dass sie einfach nichts aus der Ruhe bringen kann.

Die Ausstattung

Die Bosch WAE28445 weist zahlreiche Waschprogramme auf, wobei die Übersicht generell sehr einfach und vor allem auch übersichtlich gestaltet ist. Das Fassungsvermögen dieses Frontladers liegt bei etwa 7 Kilogramm, die Schleuderwirkungsklasse ist mit B einzustufen.

Bosch WAE28445 WaschmaschineDer Jahreswasserverbrauch von etwa 10600 Litern und der Jahresstromverbrauch von etwa 165 kWh lässt diese Waschmaschine allerdings bei den Energiesparern nur im Mittelfeld mitspielen.

Die Bosch WAE28445 weist Abmessungen von 59x60x84,8 Zentimetern auf und kann freistehend aufgestellt werden. Wer eine Waschmaschine mit zahlreichen Raffinessen sucht, wird diese bei der WAE28445 vermissen.

Denn hier setzte der Hersteller auf Einfachheit bei der Anwendung und dem Design. Neben den Standardprogrammen weist dieses Modell auch Sportswear, Extra Kurz 15 Grad, Allergie Plus und Schnell/Mix auf. Mit Hilfe des übersichtlichen Displays wird nicht nur die verbleibende Restzeit und das gewählte Programm angezeigt, sondern auch die Drehzahl und die Temperatur.

Mit 1400 Umdrehungen erreicht die Bosch WAE28445 die Schleuderwirkungsklasse B, wobei bei der Wäsche mit einer Restfeuchtigkeit von 58 Prozent gerechnet werden sollte.

Optischer Eindruck

Die WAE28445 von Bosch ist in schlichtem Weiß gehalten. Das Material des Bottichs besteht aus Kunststoff. Nicht nur auf den ersten Blick wirkt der Frontlader von Bosch stabil. Selbst ein Schleudergang kann diese Waschmaschine nicht so schnell aus der Bahn werfen.

Aufgrund der großen Türöffnung mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern wird das Befüllen der Trommel zu einem Kinderspiel. Unterstützt wird das einfache Befüllen zusätzlich mit dem großen Öffnungswinkel von 180 Grad.

Dank der großen dreiteiligen Waschmittellade können Waschmittel und Weichspüler einfach dosiert werden. Das Display ist mittig angebracht. Der Drehknopf für die Wahl der Programme befindet sich auf der rechten Seite. Linkerhand ist die Waschmittellade zu finden.

Aufbau und Verarbeitung

Die Verarbeitung der Materialien kann bei diesem Waschmaschinenmodell durchaus als ausgezeichnet bewertet werden. Das Material hält was es verspricht und auch beim Schleudern wackeln keine lockeren Teile.

Diese Waschmaschine zeichnet sich durch eine schlichte und klare Linienführung aus, auf störende Extras wurde vom Hersteller verzichtet.

Die zahlreichen Waschprogramme können mit Hilfe eines großen Drehknopfes auf der rechten Seite gewählt werden. Der Drehknopf ist standardmäßig und modern gehalten.

Wer Facetten bei einer Waschmaschine sucht, wird diese bei diesem Modell auf jeden Fall vermissen. Denn bei der Bosch WAE28445 wurde auf Schlichtheit in ganzer Linie gesetzt.

Die Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse von A+++ ist bei der Bosch WAE28445 auf jeden Fall gerechtfertigt. Bei etwa 220 Waschzyklen pro Jahr werden im Schnitt etwa 10600 Liter Wasser und etwa 165 kWh verbraucht.

Die Waschgänge wurden allerdings nur mit Programmen zwischen 40 und 60 Grad durchgeführt, weswegen es zu Schwankungen kommen kann. Bei diesem Verbrauch an Wasser und Strom kann die Waschmaschine von Bosch auf jeden Fall im Mittelfeld eingestuft werden.

Im Schnitt verbraucht dieses Modell etwa 48 Liter Wasser pro Waschgang. Die angeführten Angaben können allerdings je nach Nutzverhalten variieren.

Die Leistung

Mit Hilfe der Schleuderklasse B werden bis zu 1400 Umdrehungen erreicht. Neben den handelsüblichen Programmen wie beispielsweise Weichspülen, Farbprogramme oder leichtes Bügeln, weist die Bosch WAE28445 auch zahlreiche Zusatzprogramme wie Schnell/Mix, Extra Kurz 15 Grad oder Sportswear auf.

Bei den Waschprogrammen finden sich auch zahlreiche Optionen für unterschiedliche Materialien. Auch auf die Handwäsche und den Waschgang für Seide wurde nicht vergessen.

Bosch WAE28445 WaschmaschineBei der Geräuschentwicklung schwimmt die Bosch WAE28445 im Mittelfeld. Beim herkömmlichen Waschgang wurden 56dB, beim Schleudern 75dB gemessen. Da der Hersteller dieses Modell allerdings nicht als besonders geräuscharm deklariert, ist dieser Umstand vollkommen in Ordnung.

Zusätzlich weist die WAE28445 von Bosch die Funktion VarioPerfect auf. Mit Hilfe dieses Programms wäscht die Maschine nicht nur besonders gründlich, sondern weist im Schnitt 50 Prozent weniger Energieverbrauch auf. Erreicht wird dieser Umstand mit der Absenkung der Waschtemperatur und der gezielten Verlängerung der Waschzeiten.

Da heutige Waschmittel bereits bei niedrigen Temperaturen ihre Leistung entfalten können, wird die Sauberkeit der Wäsche mit diesem Programm ebenfalls erreicht. Mit Hilfe des zusätzlichen Programms SpeedPerfect kann bei einem Waschgang bis zu 65 Prozent der Zeit eingespart werden, wodurch binnen kurzer Zeit saubere Wäsche garantiert wird.

Bei diesem Waschgang wird die Temperatur binnen kurzer Zeit sehr hoch angehoben, wodurch er sich auch für höhere Hygieneansprüche hervorragend eignet.

Die Handhabung

Die Bosch WAE28445 ist einfach zu bedienen, da keine besonderen Extras zu finden sind. Das mittige Display ist so gestaltet, dass auf einen Blick nicht nur die restliche Waschzeit sondern auch das gewählte Programm ersichtlich ist. Dank des großen Drehknopfes können die Waschprogramme einfach gewählt und bedient werden.

Der große Einhandregler entspricht den handelsüblichen und modernen Standards und er ist komfortabel gestaltet. Die Waschmittellade klemmt nicht und kann leicht geöffnet werden. Auch die Frontklappe der Waschmaschine lässt sich ohne körperlichen Aufwand öffnen und schließen.

Die Bosch WAE28445 weist zusätzlich zahlreiche Sicherheitssysteme auf. Neben dem AquaStop mit lebenslanger Garantie und der Kindersicherung sind hier noch die Unwuchtkontrolle, die Schaumerkennung und die Anzeige für die Überdosierung zu nennen.

Technische Besonderheiten

Die WAE28445 von Bosch zeichnet sich vor allem durch ihre Schlichtheit aus. Die zahlreichen Programme bieten im Grunde genommen alles, was im alltäglichen Gebrauch benötigt wird. Mit der Energieeffizienzklasse A+++ und der Schleuderklasse B gibt es bei diesem Waschmaschinenmodell nichts zu bemängeln. Auch die zahlreichen Sicherheitssysteme sprechen für diesen Frontlader.

Fazit

Mit ihren Leistungen ist diese Waschmaschine von Bosch ein wahres Schnäppchen. Mit etwas über 400 Euro kann dieser energieeffiziente Frontlader seine volle Wirkung zeigen. Die facettenreichen Waschprogramme bieten eigentlich alles, was der alltägliche Bedarf fordert.

Die Bedienung ist einfach und übersichtlich gestaltet. Das Display hält bezüglich restlicher Waschzeit und Programm immer auf dem Laufenden. Das Fassungsvermögen beträgt 7 Kilogramm. Die Trommel kann aufgrund der großen Öffnung einfach befüllt werden.

Die Bosch WAE28445 ist nicht nur energieeffizient sondern stellt ein ideales Modell für den alltäglichen Gebrauch dar.

Der Frontlader von Bosch ist vor allem für Kleinfamilien geeignet.

Positive Eigenschaften

  • Energieeffizient
  • einfache Bedienung
  • zahlreiche zusätzliche Waschprogramme

 

Sterne bei Amazon: 4,5

Die Besonderheiten der Bosch WAE28445 auf einen Blick Wer eine neue Waschmaschine der Mittelklasse sucht, der ist mit der Bosch WAE28445 gut beraten. Denn dieses Waschmaschinenmodell kommt mit den alltäglichen Anforderungen eines Haushaltes auf jeden Fall zurecht. [ASA]B00AO6R5LW[/ASA] Der Frontlader weist insgesamt ein Fassungsvermögen von 7 Kilogramm auf. Neben den herkömmlichen Standardprogrammen weist dieses Modell auch zahlreiche Extraprogramme auf. Kurz gesagt, reichen die zur Verfügung stehenden Waschprogramme alle Bedürfnisse im Haushalt ab. Die Bosch WAE28445 ist ein Mittelklassemodell, welches bereits zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis gekauft werden kann. Denn die Energieeffizienz von A+++ zeigt sich nicht nur beim Stromverbrauch,…

Review Übersicht

Ausstattung
Verarbeitung
Leistung
Handhabung

Bosch WAE28445 Waschmaschine im Test

Zusammenfassung : Die Bosch WAE28445 ist nicht nur energieeffizient sondern stellt ein ideales Modell für den alltäglichen Gebrauch dar.

84