Siemens iQ800 WM14Y54D Waschmaschine

Bei der Waschmaschine Siemens iQ800 WM14Y54D handelt es sich um ein hochmodernes Produkt, das fast bis ins kleinste Detail ausgereift ist. Auch Stiftung Warentest hat im Test von 11/2013 diese Maschine gemeinsam mit einem ähnlichen Modell zum Testsieger erklärt.

Siemens iQ800 WM14Y54D Waschmaschine FrontladerKein Wunder, denn nicht nur die höchste Energieeffiziensklasse A+++ wurde erreicht. Eine Vielzahl von Programmen, diverse Sonderausstattung sowie ein leistungsstarker Motor machen das Waschen kinderleicht und produktiv.

Eines der Hauptaugenmerke hat Siemens offenbar auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt. Theoretisch könnte man sich das Lesen der Bedienungsanleitung sparen, denn die Menüführung ist so einfach, dass man sie schon selbsterklärend nennen kann.

Zudem ist die Optik der Maschine angenehm, wobei das natürlich Typsache ist. Doch eines ist sicher: Leiser waschen geht kaum. Selbst im Schleuderprogramm kann man im selben Raum noch ganz entspannt fernsehen oder telefonieren.

Ausstattung

Hier hat der Hersteller nicht gespart und alles verbaut, was nett und nützlich ist. Die Trommel verfügt über ein Fassungsvermögen von 8 kg. Das entspricht ungefähr dem Bedarf einer vierköpfigen Familie.

Integriert ist auch eine Waage, die das Gewicht der Waschladung misst, diese hat sich leider als nicht genau erwiesen und bietet hier einen kleinen Minuspunkt. Die Waschtrommel selbst ist aber ein Highlight: Es handelt sich um ein sogenanntes VarioSoft-Trommelsystem, das dafür konzipiert ist, die Wäsche möglichst schonend zu waschen. Und wer selbst nachfühlt, der erkennt schnell, dass die Innenseite tatsächlich keine rauen Kanten aufweist.

Selbstverständlich ist auch die Funktion AquaStop integriert, die dafür sorgt, dass die Wasserleitungen dicht halten und den Raum nicht unter Wasser setzen. Darauf gibt Siemens sogar lebenslange Garantie. Ebenfalls dabei sind eine Geräuschdämmung, ein Anti-Vibrationsdesign und eine Kindersicherung.

Mehrere Sensoren sorgen dafür, dass Wasser wie Waschmittel gespart werden und die Wäsche sauber und möglichst frei von Waschmittelrückständen herauskommen.

Optischer Eindruck

Die Maschine ist hauptsächlich weiß, wie man es von Haushaltsgeräten gewohnt ist. Das Bullauge des Frontladers hebt sich aber elegant hervor. Die riesige Tür mit den 32 cm Durchmesser bildet durch die silber-schwarzgraue Färbung einen coolen Kontrast zum Rest.

Siemens-iQ800-WM14Y54D-FrontladeDie obere Front wirkt aufgeräumt, während das Display übersichtlich und gut lesbar ist. Auffallend ist auch die Beleuchtung, sogar die Trommel ist von innen heraus beleuchtet, was natürlich auch praktische Vorteile beim Ausladen hat. Allgemein ist die Maschine hübsch anzusehen und kann sich sehen lassen.

Aufbau und Verarbeitung

Die Siemens kommt mit den Maßen 85cm x 60cm x 59cm (HxBxT) daher. So sollte sie fast in jede Ecke hineinpassen. Die Arbeitsplatte kann hier leider nicht abgenommen werden, was bei der Anschaffung eventuell beachtet werden muss.

Mit ihren 32 cm ist das Bullauge auffallend groß, was dem Beladen zugute kommt, die Tür lässt sich linksseitig öffnen. Die Materialien sind sorgfältig ausgewählt und sauber verarbeitet. Außen besteht sie vorrangig aus Kunststoff, innen liegt ein wasserrobustes Metall vor.

Die Seitenwände wurden mit dem Anti-Vibrations-Design so konzipiert, dass die Maschine selbst die Vibrationen „schluckt“, die Kerben sehen nur etwas seltsam aus.

Energieeffizienzklasse

Hier hat Siemens ganze Arbeit geleistet. Die Siemens iQ800 WM14Y54D hat die höchste Energieeffizienzklasse A+++ erreicht und somit einen ausgesprochen niedrigen Energieverbrauch. Vorbildlich!

Leistung

Für den geringen Energieverbrauch sorgt der verbaute iQdrive Motor, der aus dem Hause Siemens stammt. Er arbeitet darüber hinaus leise und zuverlässig, die Langlebigkeit garantiert Siemens sogar für 10 Jahre.

Siemens-iQ800-WM14Y54D-WaschmaschineIn der Schleudereffizienzklasse hat die Maschine noch eine gute Einstufung in der Klasse B erreicht, wo der Hersteller vielleicht noch nachbessern könnte. Diese Skala ermittelt, wieviel Waschwasser beim Schleudern aus der Wäsche geschleudert werden kann. Tests ergaben, dass bei 1400 Umdrehungen in der Minute nur noch 52% Restfeuchte in den Textilien zurückblieben.

Gefühlt sind die Waschergebnisse zufriedenstellend. Damit kein Wasser verschwendet wird, befinden sich Sensoren im Inneren der Maschine. WaterPerfekt beispielsweise soll anhand des Füllgewichts die nötige Wassermenge berechnen und den Zufluss regulieren.

Schade, dass die Waage nicht absolut zuverlässig gearbeitet hat. Die verschiedenen Waschprogramme bieten für fast jedes Waschproblem eine Lösung. Mit den varioPerfekt-Programmen lässt sich noch mehr Energie oder Wasser sparen, ohne, dass das Waschergebnis negativ beeinflusst wird.

Darüber hinaus stehen weitere Programme zur Verfügung: Das Woll-Handwasch-Programm, das Hemden-Programm, das 15-Minuten-Programm, das Handtuch-Programm und noch mehr sinnvolle Möglichkeiten. Erwähnenswert ist das Outdoor/Imprägnieren-Programm, das dafür sorgt, dass Outdoorkleidung weiterhin wasserdicht bleibt.

Handhabung

Die Siemens iQ800 WM14Y54D Waschmaschine bietet eine überzeugend einfach Handhabung. Das Display ist leicht zu lesen und beinahe noch einfacher ist die intuitive Menüführung. Das Display zeigt, wie schon erwähnt an, wieviel Waschmaterial im Inneren vorhanden ist und bietet parallel dazu auch gleich eine Dosierempfehlung des Waschmittels an.

Hier sei nochmal erwähnt, dass sich die Waage als etwas ungenau vorgestellt hat. Dennoch müssen sensible Häute keine Angst haben, dass sie eine Reaktion auf Waschmittelrückstände in der Kleidung bekommen: Auch eine Schaumerkennung ist integriert und spült soviel Waschmittelreste raus, wie möglich ist.

Praktisch ist auch die Endzeitvorwahl, die auf bis zu 24 Stunden eingestellt werden kann. So kann man aus dem Haus gehen und sich darauf verlassen, dass die Maschine ihr Programm kurz vor der geplanten Heimkehr beendet hat, damit die Wäsche frisch bleibt.

Technische Besonderheiten

Die Waschmaschine ist absolut leise.
Die Bedienung des intuitiven Menüs ist kinderleicht.
Durch den modernen Motor und andere technische Besonderheiten ist der Energie-, Wasser- und Waschmittelverbrauch auf ein Mindestmaß reduziert.

Fazit

Leise, schonend und benutzerfreundlich präsentiert sich diese Waschmaschine im allerbesten Licht. Der verbaute technische Schnickschnack ist nützlich und macht aus dem Haushaltshelfer einen Verbündeten im Kampf gegen schmutzige Wäsche.

Das Design ist natürlich Geschmackssache, aber auf den ersten Blick wirkt es modern und ausgeglichen. Auch die seltsam anmutenden Rillen der Seitenwände nimmt man doch gern in Kauf, da diese die Lautstärke dämpfen.

Die Leistung ist ausgezeichnet, hier wird wirklich alles wieder sauber. Und das Sahnehäubchen für das gute Gewissen schlägt Siemens mit der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ oben drauf. Einziges Manko ist die Waage in der Trommel, die ungenau arbeitete. So kann die Dosierungsempfehlung für das Waschmittel niemals genau sein.

Erstklassige Waschmaschine, die die Umwelt schont und haufenweise Programme anbietet.

Geeignet für: Diese Waschmaschine ist hervorragend geeignet für durchschnittlich große Familien.

Positive Eigenschaften:

      • leise
      • umweltfreundlich
      • benutzerfreundlich
      • sparsam

Negative Eigenschaften:

  • ungenaue Waage

Anzahl Sterne bei Amazon: 4,5 von 5 Sternen

Bei der Waschmaschine Siemens iQ800 WM14Y54D handelt es sich um ein hochmodernes Produkt, das fast bis ins kleinste Detail ausgereift ist. Auch Stiftung Warentest hat im Test von 11/2013 diese Maschine gemeinsam mit einem ähnlichen Modell zum Testsieger erklärt. [ASA]B0094GV5GE[/ASA] Kein Wunder, denn nicht nur die höchste Energieeffiziensklasse A+++ wurde erreicht. Eine Vielzahl von Programmen, diverse Sonderausstattung sowie ein leistungsstarker Motor machen das Waschen kinderleicht und produktiv. Eines der Hauptaugenmerke hat Siemens offenbar auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt. Theoretisch könnte man sich das Lesen der Bedienungsanleitung sparen, denn die Menüführung ist so einfach, dass man sie schon selbsterklärend nennen kann. Zudem…

Review Übersicht

Ausstattung
Verarbeitung
Leistung
Handhabung

Siemens iQ800 WM14Y54D im Test

Zusammenfassung : Die Leistung ist ausgezeichnet, hier wird wirklich alles wieder sauber. Und das Sahnehäubchen für das gute Gewissen schlägt Siemens mit der höchsten Energieeffizienzklasse A+++ oben drauf.

88