Waschtrockner Test 2015

Waschen ist in der heutigen Zeit für viele Hausfrauen nur noch ein alltägliches Vergnügen, denn hochwertige Haushaltsgeräte sorgen dafür, dass man mit einem Knopfdruck sein Waschgut reinigen kann. Gerade die moderne Haushaltstechnik sorgt dafür, dass der Nutzer aus einer Vielzahl von Programmen, genau das Wunschprogramm wählen kann, das ganz seinen Ansprüchen an saubere Wäsche entsprechen kann.

Wird diese Technik immer einfacher, so wird das Sortiment an Waschmittel immer größer, sodass der Mensch im Grunde für jedes Wäschestück ein eigenes Waschmittel nutzen könnte. In Küche, Bad oder Keller steht heute ein Waschautomat und so kann die Großfamilie oder der Single dafür sorgen, dass immer saubere Kleidung an jedem Tag getragen werden kann.

Testsieger: LG F1496AD3 Waschtrockner

Platz 2: AEG LAVAMAT TURBO L16850A3

Platz 3: Indesit IWDD 7145 B

Was ist ein Waschtrockner?

Natürlich kann man im Haushalt eine Waschmaschine und einen Trockner stellen, doch wer nicht so viel Platz hat, der kauft sich einfach einen Waschtrockner, wobei beide Geräte zu einem Haushaltsgerät zusammengefügt wurden.

Samsung-WaschtrocknerJetzt muss man sich auf eine längere Zeit einstellen, bis man die Wäsche aus dem Gerät holen kann, denn nach dem Waschen wird das Waschgut ja noch getrocknet. Ist eine Waschmaschine um diese Funktion erweitert, so hat sie immer noch die Form eines rechteckigen Würfels.

Ob Front- oder Toplader, dem Waschtrockner sieht man es auf den ersten Blick nicht sofort an, dass hier ein innovativer Mix aus Waschmaschine und Trockner genutzt werden kann. Aber hat man hier erst einmal seine Wäsche eingefüllt und auf den richtigen Knopf gedrückt, dann erhält man zum Schluss seine Kleidung und Wohntextilien zurück, dass man sie direkt wieder in den Schrank legen kann.

Mit dem Waschtrockner hat man das perfekte Gerät für alle, die es patent lieben

Hat man als Single nur eine kleine Wohnung und auch der Platz fürs Wäschetrocknen ist nicht gegeben, dann kann der Waschtrockner die perfekte Lösung sein. Einfach in der kleinen Küche platziert oder ins Badezimmer gestellt, mit einem Gerät kann man Waschen und Trocknen an einem Ort.

Hat man im eigenen Haus den Dachboden für die Kinder ausgebaut und kann hier keine Wäsche mehr getrocknet werden, dann möchte man im Winter und bei Regen nicht aufs Waschen verzichten, nur weil man seine feuchte Kleidung nicht im Garten trocknen kann. Mit dem patenten Waschtrockner kann man im kleinen Keller oder im Bad einen Platz finden, wo früher ein Abstellen von zwei Haushaltsgeräten einfach nicht möglich war.

So ist der Waschtrockner ein ideales Gerät für Familien und Singles, die sich beim Waschen und Trocknen immer die besten Ergebnisse erzielen wollen.

Welche Einsatzmöglichkeiten kann der Waschtrockner bringen?

Natürlich kann der Waschtrockner dafür sorgen, dass man seine Textilien bestens waschen kann, und hat man an warmen Sommertagen die Möglichkeit die Wäsche nach draußen zu hängen, dann kann man beim Waschtrockner nur das Waschprogramm nutzen.

Aber es gibt auch die Möglichkeit einfach nur die Trocknerfunktion in Gang zu setzen, im besten Fall nutzt man aber beide Programme hintereinander und erhält dafür am Ende wieder schranktrockene Sachen, die man direkt in den Kleiderschrank legen kann.

Dies ist die ideale Lösung für alle, die sich nicht mit Waschgut aufhängen beschäftigen wollen. Eine patente Waschlösung für alle, die ihre Zeit nicht mit Waschen verbringen wollen, sondern die direkt wieder saubere und trockene Kleidung erhalten wollen.

So kann ein Bettnässer in der Familie nicht mehr zum Problem werden und auch ein bettlägeriger Mensch in der Familie kann sich stetig über frische Bettwäsche freuen. Feuchtes Waschgut in der Wohnung, wird nicht mehr zum Problem für den Wohnraum und im Winter muss man nicht mehr überall Wäscheständer aufstellen, weil im Haus kein Keller oder Dachboden zum Wäsche aufhängen vorhanden ist.

Gerade in der kalten Jahreszeiten muss man nicht tagelang auf saubere Kleidung warten, weil direkt nach dem Waschgang kann man mit dem Trockenprogramm seine Textilien schnell wieder in den Schrank einräumen.

So funktioniert der Waschtrockner

Mixt man eine moderne Waschmaschine mit einem nützlichen Kondenstrockner, dann erhält man einen praktischen Waschtrockner. Während in so manchem Keller ein Ablufttrockner steht, der für die Abluft oftmals sehr komplizierte Konstruktionen braucht, so kann der Waschtrockner selbst in der kleinen Küche einen Platz finden.

Möchte man seine Waschgut so bügeltrocken aus dem Gerät holen, dass man sie ein wenig feucht wunderbar bügeln kann, oder soll sie schranktrocken werden, damit man sie direkt in den Kleiderschrank legen kann, der Waschtrockner erfüllt all diese Wünsche. B

ei der Nutzung eines Waschtrockners muss die Hausfrau aber vorher immer genau auf die Pflegehinweise für alle Stoffe der Waschstücke achten, denn nicht jedes Material kann auch einen Trockengang überstehen.

Die technischen Besonderheiten des WaschtrocknersBosch-Waschtrockner

Zu den technischen Besonderheiten des Waschtrockners zählt natürlich, dass man hier die Wäsche einfach in der Waschtrommel lässt, denn der Trocknungsvorgang kann direkt nach dem Waschvorgang erfolgen.

So gelang die Verschmelzung zweier wichtiger Haushaltsgeräte zu einem Waschtrockner und hierdurch können auch Menschen mit wenig Wohnraum sich diese Kombination von Waschen und Trocknen leisten. Hierdurch vereint der Waschtrockner alle vorteilhaften Funktionen des Trockners und der Waschmaschine in einem Gerät.

Beim Waschtrockner muss zudem besonders auf die Füllmenge an Textilien geachtet werden, denn würde beim Waschgang vielleicht eine größere Füllmenge möglich sein, so muss durch das anschließende Trocknen die Füllmenge so berechnet werden, dass beim Trocknen nicht zu viel Waschgut in der Trommel ist.

Der moderne Waschtrockner kann eine Trommelreinigung bieten oder auch eine Startzeitvorwahl, dazu hat man die Möglichkeit aus den verschiedensten Trommelbewegungen zu wählen, was dem Nutzer die Chance bietet seine Kleidung und Wohntextilien besonders schonend zu waschen.

Handhabung

Betrachtet man den Waschtrockner von vorne, dann wird man nicht sofort feststellen, dass dies hier nicht eine normale Waschmaschine sein kann.

Achtet man aber auf die Programme, dann wird man feststellen, dass hier natürlich auch einige Trockenprogramme vorhanden sind. So kann der Nutzer seine Wäsche einfach nur waschen, aber auch einfach nur trocknen und er kann den Waschtrockner so nutzen, dass nach dem Waschgang direkt der Trockenvorgang beginnen kann.

Ob man sich noch leicht feuchte Kleidung fürs Bügeln wünscht oder direkt schranktrockene Textilien, beim Waschtrockner kann man dies alles vor dem Waschgang bestens einstellen.

Da muss der Waschtrockner vor dem ersten Waschgang natürlich an die Wasser- und Stromversorgung angeschlossen werden, dazu muss noch der Wasserschlauch sicher angebracht werden, doch der Vorteil des Waschtrockners ist aber, dass er einen Kondenstrockner hat, sodass man hier nicht noch eine besondere Vorrichtung für den Trockner anschließen muss.

Waschtrockner-LGJetzt muss nur noch das gut sortierte Waschgut in die Waschtrommel und hierbei sollte man immer darauf achten, dass diese Wäschestücke auch für den Trockner geeignet sind. Selbstverständlich kann die Wahl des richtigen Waschmittels dazu beitragen, dass man ein ausgezeichnetes Waschergebnis erhalten kann.

Waschmittel und Weichspüler, ob Tabs oder Caps, in die Waschmittelkammer oder direkt in die Trommel, die heutigen Waschmittel sind so hochwertig, dass man für das jedes Waschproblem das richtige Mittel finden kann.

Ob Feinwäsche, Kochwäsche oder Buntwäsche, beim Waschtrockner gibt es eine Vielzahl bester Programme, die man auswählen kann und mit einem Knopfdruck einstellen kann. Dazu kann man die Länge der Trockenzeit bestimmen und hat man dies alles erledigt, dann muss man nur noch die Zeit abwarten und die Textilien können in gewünschtem Zustand aus der Trommel entnommen werden.

Beispiel für die Technischen Daten der Waschtrockner:

Merkmale Wert
Nennkapazität 7 Kilogramm
Energieeffizienzklasse A
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch 952 Kilowattstunden pro Jahr
Gewichteter Jährlicher Wasserverbrauch 11400 Liter
Fassungsvermögen 56 Liter
Jährlicher Energieverbrauch 952 Kilowattstunden pro Jahr
Jährlicher Wasserverbrauch 11400 Liter
Geräuschemissionen 54 dB
Energieverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus 4.76 Kilowattstunden
Energieverbrauch pro Waschprogramm 0.91 Kilowattstunden
Waschwirkungklasse A
Maximale Schleuderdrehzahl 1400 Umdrehungen/Minute
Luftschallemission beim Waschen 54 dB
Luftschallemission beim Schleudern 70 dB
Luftschallemission 54 dB
Füllmenge pro Standardprogramm 7 Kilogramm
Füllmenge pro Trockenprogramm 4 Kilogramm
Wasserverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus 57 Liter
Wasserverbrauch für Waschen und Schleudern 57 Liter
Jährlicher Energieverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus 952 Kilowattstunden pro Jahr
Jährlicher Wasserverbrauch pro vollständigen Betriebszyklus 11400 Liter pro Jahr
Jährlicher Energieverbrauch pro Waschprogramm 952 Kilowattstunden pro Jahr
Jährlicher Wasserverbrauch pro Waschprogramm 10200 Liter pro Jahr
Türöffnung Frontlader

Leistungsmerkmale für einen Waschtrockner

Der gute Waschtrockner sollte eine große Trommel besitzen, damit viele kg Textilien gereinigt werden können. Dies kann bei einem Waschtrockner sehr wichtig sein, denn kann die Maschine 9 kg Waschgut aufnehmen, so heißt dies nicht, dass dies auch möglich ist, wenn man Waschen und Trocknen will, denn für den Trockenvorgang muss man weniger Wäsche nehmen, da diese in der Trommel mehr Platz braucht.

Auch beim Waschtrockner kommt es auch die Schleuderdrehzahl an, denn je trockener die Kleidung hier ist, umso geringer muss der Trockenvorgang sein. Dazu gibt es

  • die Trommelreinigung
  • eine Wahl der Trommelbewegung
  • die Restzeitanzeige,
  • eine Startzeitvorwahl

oder andere innovative Funktionen, die je nach Modell dafür sorgen, dass ein Waschtrockner auch bei stetig maximaler Leistung immer ein besonders lange Nutzungsdauer haben kann.

Positive Eigenschaften des Waschtrockners

  • ist die ideale Waschlösung für alle Menschen mit Platzmangel,
  • sorgt dafür, dass im Winter keine feuchte Wäsche tagelang in der Wohnung hängt,
  • ist die ideale Lösung für alle Menschen, die mal schnell einen sauberen Pullover oder ein sauberes Hemd ganz schnell brauchen,
  • wer seine Handtücher sonst normal trocknet, der wird sich jetzt über extraweiche Handtücher freuen,
  • ist ein kleines technisches Wunderwerk mit vielen praktischen Programmen,
  • spart dem Nutzer viel Strom und Wasser.

Negative Eigenschaften des Waschtrockners

  • muss man durch den Trockenvorgang weniger Waschgut waschen
  • wird die Zeit fürs Waschen länger, weil bei zwei Geräten könnte man während des Trockenvorgangs schon die nächste Wäsche waschen
  • muss man besonders vorsichtig beim Vorsortieren sein, denn nicht jeder Stoff ist für einen heißen Trockengang geeignet.

Was wird bei modernen Waschtrocknern getestet?

Natürlich wird bei modernen Waschtrocknern als Erstes immer das Waschergebnis getestet, denn so weiß der Kunde ganz genau, dass auch seine zarten und hochwertigen Materialien nicht in Kindergröße den Waschtrockner verlassen müssen.

Für zukünftige Kunden werden die Verbrauchswerte im Test immer wieder überprüft, damit der nächste Nutzer eines Waschtrockners nicht ein Gerät kauft, das zu viel Wasser und Strom verbraucht. Da die modernen Waschtrockner immer mehr innovative Programme besitzen, werden auch diese geprüft, denn Versprechungen in der Werbung gibt es viele, aber ob sie auch gehalten werden, dass wird gerne getestet.

Jetzt weiß der Kunde, dass er wirklich die Startzeit des Waschvorgangs schon Stunden vorher einstellen kann und das die Trommel so gereinigt werden kann, dass der Waschtrockner eine besonders lange Nutzungsdauer haben kann. Immer wieder werden neue innovative Funktionen angepriesen und auch diese brauchen einen Test, denn schöne innovative Namen klingen gut in der Werbung, aber sie sollten auch einen Test mit besten Ergebnissen überstehen.

Die 5 großen Hersteller von Waschtrocknern

AEG

AEG-WaschmaschinenAus Erfahrung gut – das ist auch heute die Parole bei der Herstellung bester Markenprodukte. Da dürfen auch moderne Waschtrockner im Sortiment nicht fehlen und wer sich einen AEG Waschtrockner kauft, der kann sich über ein Gerät mit einem geringen Energieverbrauch und vielen nützlichen Funktionen freuen.

Selbst als Geräuschkulisse ist dieses Haushaltsgerät eher als leise zu bezeichnen und mit hohen Schleuderumdrehungen sowie geringen Verbrauchswerten können sich die AEG Waschtrockner zu den Lieblingen der Kunden entwickeln.

Beko

Beko-WMB-71643Auf eine 30jährige Firmengeschichte kann das Unternehmen zurückblicken und wer sich für einen Beko Waschtrockner interessiert, dem wird das funktionale Design bestimmt gefallen. Effiziente und innovative Technologien bringen viele Vorteile für den Kunden, sodass man mit besonders wenig Energie, immer beste Wasch- und Trockenleistung erzielen kann.

Mit einer erstklassigen Energieeffizienzklasse versehen und mit einem innovativen Programm, dass alle Handtücher und Pullover besonders weich und flauschig werden lässt. LED-Anzeige, wann man Schläuche und Siebe reinigen muss oder die beste Textilpflege, dazu eine innovative Trommel, wer seine Wäsche in diesem Waschtrockner reinigt, der kann sich auf eine garantierte Pflege seiner Textilien verlassen.

Bosch

Bosch-WaschmaschinenDirekt aus Gerlingen kommt im Bereich Haushaltsgeräte die Qualität, die sich jeder Kunde auch für seinen Waschtrockner wünscht. Da ist die Wäscheleine endgültig Vergangenheit, denn mit dem Bosch Waschtrockner, kann man sein Waschgut direkt wieder in den Schrank legen.

Der Kunde von Bosch erhält nicht nur ein langlebiges Haushaltsgerät, im Notfall kann er auch den guten Service von Bosch nutzen. Beste Verarbeitung, viele innovative Programme und ein Waschtrockner, der durch seinen geringen Verbrauch begeistern kann, das sind die Vorteile von Bosch.

Siemens-WT46W564Siemens

Als Deutschlands größten Hersteller für Haushaltsgeräte kann sich Siemens mit Fug und Recht bezeichnen. Und kauft man sich einen Waschtrockner von Siemens, dann erhält man ein Gerät, dass nicht nur durch sein tolles Design auffällt, hier kann man sich auch über viel innovative Technik freuen.

Beste Waschergebnisse gehören einfach zu Siemens, die aber noch getopt werden von einer Trocknungsmethode, die nicht nur gründlich alle Feuchtigkeit beseitigt, sondern auch noch besonders sanft zu den unterschiedlichsten Stoffen sein kann.

Miele-WaschmaschinenMiele

Miele, das traditionsreiche Unternehmen kann beim Kauf eines Waschtrockners der Garant für Qualität sein. Hier legt man Wert auf besonders leise Geräte und auch das schonende Waschen und Trocknen kann dafür sorgen, dass der Nutzer selbst bei besonders zarten Stoffen nicht zur Handwäsche greifen muss. Innovative Funktionen sind hier zu finden, sodass der Kunde eine Beladungserkennung oder eine Startzeitvorwahl nutzen kann.

Bei Miele hat der Nutzer die Wahl zwischen verschiedenen Trommelbewegungen, Temperaturen und auch die Schleuderdrehzahl muss nicht automatisch genutzt werden.

Worauf sollte man beim Kauf achten

Will man einen modernen Waschtrockner kaufen, dann sollte man auf einige Punkte achten. So können für die Kaufentscheidung

  • die Größe der Waschtrommel,
  • die Verbrauchswerte für Strom und Wasser,
  • die Energieeffizienzklassen,
  • die Umdrehungszahl beim Schleudern,
  • je nach Waschgut gibt es besondere Waschprogramme,

als Entscheidungshilfe wichtig sein, denn der Waschtrockner soll ja über viele Jahre immer die gewünschte Leistung erbringen.

5 gute Gründe für einen Kauf

  1. Der Waschtrockner ist die schnelle Lösung, wenn man dringend saubere Kleidung braucht.
  2. Der moderne Waschtrockner ist ein Strom- und Wassersparer.
  3. Das lästige Wäscheaufhängen entfällt vollkommen.
  4. Fürs Bügeln kann man die Wäsche leicht feucht lassen und viele Teile muss man gar nicht mehr bügeln, wenn sie in der Maschine direkt auch noch getrocknet werden.
  5. Der Waschtrockner ist ein patentes und innovatives Haushaltsgerät, dass sich dazu als toller Platzsparer erweisen kann.

Weitere Informationen finden Sie u.a. auch hier: http://www.waschtrockner-tests.de/

>> jetzt Waschtrockner ansehen <<

AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 Waschtrockner Test

AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 Waschtrockner

Der in weiß gehaltene AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 Waschtrockner ist ein hoch-technisches Gerät, welches die Arbeit dank Wasch- und Trocknungskombination enorm erleichtert. Dank der übersichtlichen LC-Anzeige hat man immer einen Überblick über die verschiedenen Waschprogramme. AEG LAVAMAT TURBO L16850A3 Waschtrockner / A / 4.76 kWh / 7 kg / 1600 UpM / weiß Preis: — (309 Kundenrezensionen) Jetzt ansehen! Die ... Mehr lesen »

LG F1496AD3 Waschtrockner Test

LG F1496AD3Waschtrockner Frontlader

Der LG F1496AD3 Waschtrockner Frontlader überzeugt mit einem edlen Design und einem digitalen Display. Dabei sind die Features ebenfalls beachtlich. LG stattet seine Geräte mit einem Direct Drive Motor aus, der zum einen superleise ist und zum anderen über eine Lebensgarantiedauer von 10 Jahren verfügt. LG F1496AD3 Frontlader Waschtrockner / B / 8 kg / 6 Motion DirectDrive / Smart ... Mehr lesen »

Siemens iQ700 WD14H540 Waschtrockner Test

Siemens iQ700 WD14H540 Waschtrockner

Der Siemens iQ700 WD14H540 Waschtrockner gehört aktuell zu den besten Kombigeräten in diesem Segment. Er vereint auf perfekte Weise das Waschen und das Trocknen. Bis zu 4 Kilogramm Wäsche können so Non-Stop gewaschen und getrocknet werden. Siemens iQ700 WD14H540 Waschtrockner / A / 1400 UpM / Waschen: 7 kg / Trocknen: 4 kg / weiß / Outdoor/Imprägieren / Wolle-Handwasch-Program Preis: ... Mehr lesen »

LG F14A8RD Waschtrockner

LG F14A8RD Waschtrockner

Ein Waschtrockner ist ohnehin ein wahres Wunderwerk der Technik. Aber der LG F14A8RD Waschtrockner setzt noch einige Highlights oben drauf. Das Gerät verfügt über intelligente Trommelbewegungen, die an jede Kleidung angepasst wurde. So ist es möglich, dass es individuelle Einstellung für zum Beispiel, Babykleidung gibt. Durch die 6 Motion DD Technologie wird die Anzahl der Drehungen und der Bewegungen gesteuert. Außerdem ... Mehr lesen »

Indesit IWDD 7145 B(DE) Waschtrockner

Indesit IWDD 7145 B(DE) Waschtrockner

Ein Waschtrockner ist besonders vorteilhaft, wenn akuter Platzmangel vorliegt. Mit dem Indesit IWDD 7145 B(DE) Waschtrockner hat man Waschmaschine und Trockner in nur einem Gerät. Der preisgünstige Waschtrockner überzeugt zwar nicht mit Features, da es fast keine gibt, aber die Leistung des Geräts ist einfach hervorragend. Die Wäsche wird in kurzer Zeit porentief rein und kann anschließen getrocknet werden. Die ... Mehr lesen »

Bosch WVH28540 Waschtrockner Logixx 7

Bosch WVH28540 Waschtrockner Logixx 7

Bosch WVH28540 Waschtrockner Logixx 7 Der Bosch WVH28540 Waschtrockner Logixx 7 ist ein hochwertiges Multifunktionsgerät, welches sowohl Waschen als auch Trocknen kann. Das Fassungsvermögen für die Waschmaschinenfunktion beträgt 7 Kilo, getrocknet werden bis zu 4 Kilogramm. Bosch WVH28540 Waschtrockner Logixx 7 / Energieeffizienzklasse A / Waschen: 7 kg / Trocknen: 4 kg / AquaStop Preis: — (121 Kundenrezensionen) Jetzt ansehen! ... Mehr lesen »